Gefrier- und Kühlbox

Die Fynn hatte bisher noch keine Möglichkeit, Lebensmittel kühl zu lagern. Ein kühles Blondes gab es quasi auf der Fynn vorher nicht. Dies war ein ernstes Problem.  🙂

Die richtige Kühlbox, in Größe und Möglichkeiten, war nicht so einfach zu bekommen. Die Fa. Waeco stellte auf der „boot“ 2016 eine neue Gefrierbox vor.

Das Besondere daran:

  1. Gefrierfach bis -18°C und ein Kühlfach. 2. Läuft mit 12V und 230V. Sind beide Stecker gleichzeitig gesteckt, hat die 230V-  Versorgung Vorrang, sofern Landstrom vorhanden.  3. Minimaler Energieverbrauch. Somit kann die Box während des Segelns an der 12-V-Versorgung bleiben.  4. 25 Liter Inhalt und sehr kompakt. Ideal für meine Fynn mit ihren 25 Fuß.

Es wurden für diese Maßnahmen eine 230- und 12-Volt-Dose von mir installiert. Die Box ist durch einen Spanngurt an 2 Fixpunkten aus Edelstahl fixiert.

Lebensmittel können nun fachgerecht aufbewahrt werden und das kühle Blonde ist auch wirklich kühl.

Bis bald. Bleibt mir gewogen

 

25-kuehlbox-1 25-kuehlbox-2 25-kuehlbox-3 25-kuehlbox-4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s